Handball

Jugend

Jung bleiben – unser Weg in die Zukunft

Liebe Jugendhandballer, Eltern und Freunde des Handballsports,

herzlich Willkommen beim TSV Köngen in der Saison 2016/17. Eine funktionierende Jugendarbeit ist das Fundament eines Sportvereins. Engagement, Idealismus und Kompetenz der Jugendtrainer und Betreuer sind wesentliche Eigenschaften und Stärken unserer Jugendarbeit.  

Rückblick Saison 2015/16

Mit 21 Jugendmannschaften gingen wir in die abgelaufene Runde. Alle Teams konnten in ihren Ligen teilweise sehr gute Platzierungen erreichen. So konnte die männliche B Jugend in der Württembergliga einen sehr guten dritten Tabellenplatz erreichen. Mit konstanteren Leistungen wäre hier mehr möglich gewesen. Das erste Jahr F-Jugend verlief sehr positiv. Schade nur, dass es bei der weiblichen F Jugend aus dem Bezirk so wenig Meldungen gab und dadurch unsere drei Mannschaften in einer Staffel spielen mussten. Hier wurde die erste Mannschaft ungeschlagen Meister.    

Spielbetrieb 2016/17  

Wir starten mit insgesamt 20 Jugendmannschaften in die neue Runde. Davon sind 10 Mannschaften im männlichen Bereich gemeldet und 10 im weiblichen. Von den Minis bis zu den A-Jugendmannschaften können wir in allen Altersklassen eine oder mehrere Mannschaften stellen. In der Vorbereitungszeit spielten die männliche C- und A-Jugend in der Bezirksqualifikation. Die anderen Teams, sowohl im weiblichen als auch im männlichen Jugendbereich holten sich Spielpraxis bei Turnieren, Trainingsspielen und Bezirksspielfesten, wobei teilweise recht gute Platzierungen erreicht werden konnten. Was diese Ergebnisse wert sind, wird man im Laufe der Saison beurteilen können.  

Unsere Mannschaften im Überblick:  

-          Im weiblichen Bereich spielt die A Jugend in der Bezirksklasse, eine D-Jugendmannschaft in der Bezirksklasse und die anderen Mannschaften in den verschiedenen Kreisligen.  

-          Im männlichen Bereich spielen unsere A  und C Jugend in der Bezirksliga und die restlichen Teams in den Kreisligen.    

Wir sind froh und ein Stück weit auch stolz darauf, dass wir im Bezirk Esslingen/Teck zu einem der wenigen Vereine gehören, die ohne eine Jugendspielgemeinschaft auskommen und es vielen handballbegeisterten Kindern und Jugendlichen ermöglichen können, diesen Sport auszuüben. Interessierte Kinder und Jugendliche sind bei uns jederzeit willkommen. Einfach unverbindlich im jeweiligen Training vorbeischauen. Wir freuen uns auf Euch!!!   Die besondere Herausforderung ist, dass wir Jahr für Jahr ausreichend qualifizierte Jugendtrainer stellen können. Auch in diesem Jahr mussten wir einige Abgänge kompensieren. Vielen herzlichen Dank für euren Einsatz in der vergangenen Saison.   Erfreulich ist jedoch die Tatsache, dass wir aus den eigenen Reihen wieder neue Jugendtrainer gewinnen konnten, denen wir viel Erfolg und Spaß bei der Betreuung der Teams und viele positive Erlebnisse wünschen. Leider gestaltet sich hier die Suche nach motivierten neuen Trainern von Jahr zu Jahr immer schwieriger.  

Sportliche Erfolge sind das eine, aber gemeinsame Erlebnisse zu haben und die Vermittlung sozialer Kompetenzen sind uns ebenso wichtig. Wir legen großen Wert auf den respektvollen Umgang mit dem Gegner und untereinander, sowie gegenüber den Schiedsrichtern.   Auch dieses Jahr wurde wieder unser Sommerfest mit einem Spiel für alle Altersstufen organisiert. Die „Handballaction im Freien“ war ein voller Erfolg. Für die Minis gab es verschiedene Spielstationen und beim „Rasenbeach-Handball“ mit gemischten Teams von der E-Jugend bis zu Trainern und Eltern waren alle voll im Einsatz. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein gab es viele interessante und kurzweilige Gespräche.

Weitere Aktivitäten im Jugendbereich sind:

-          Handballcamp in den Herbstferien 2016

-          1x pro Monat Zusatztraining für männl- & weibl. E- und D- Jugend

-          Handballaktionstag in der Grundschule  

Vielen herzlichen Dank an Alle, die zum Gelingen all dieser Veranstaltungen beitragen. Wir wünschen unseren Teams eine interessante und verletzungsfreie Saison und wir freuen uns über viele Zuschauer, Fans und Eltern, die unsere Teams und unsere Jugendarbeit unterstützen.

Aus Leidenschaft – Handball beim TSV Köngen.  

Andreas Fuß

Jugendleitung