Breitensport

Meldung

Breitensport /

Wiederaufnahme Sportbetrieb

Seit vergangenen Freitag gilt in Baden-Württemberg Öffnungsstufe 1 des dreistufigen Konzeptes des Landes Baden-Württemberg. Mit Öffnungsstufe 2, die hoffentlich zeitnah folgt, kann auch wieder in den Hallen trainiert werden. Dies schafft auch für die Breitensportkurse eine Perspektive den Sportbetrieb wieder aufnehmen zu können.

Allerdings gibt es hierfür strenge Regelungen: zusätzlich zu den bereits seit vergangenem Jahr geltenden Hygieneregeln gilt, dass nur getestete, genesene oder geimpfte Personen am Sportbetrieb teilnehmen dürfen. Ein Nachweis hierfür ist dem Übungsleiter vor jedem Training vorzulegen.

Außerdem gibt es eine deutliche Begrenzung der zulässigen Teilnehmerzahl (1 Person pro 40qm Trainingsfläche), weshalb das Training nicht in den normalen Gruppenstärken starten kann.

Um alle gesetzlichen Vorgaben erfüllen zu können sind wir gerade in enger Abstimmung mit den Übungsleitern welche Kurse unter welchen Bedingungen wieder aufgenommen werden können.

Wir bitten euch deshalb um etwas Geduld, ihr erhaltet auf dem für euren Kurs üblichen Kommunikationsweg (Whatsapp, Email, Amtsblatt,..) Bescheid ob, wann und unter welchen Voraussetzungen eure Gruppe wieder mit dem Training beginnen kann.