Fussball

Meldungen

Fussball Meldungen

Fussball Team I /

Bezirksliga 12. Spieltag: TSV Köngen - FV Plochingen 0:0

Es war eine Nullnummer der besseren Art. Der ehemalige Köngener Torwart Felix Rühs brachte seine ehemaligen Mannschaftskameraden um den verdienten Lohn. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, mit jeweils zwei guten Möglichkeiten auf beiden Seiten, hätte jedes Team auch mit einer Führung in die Pause gehen können. Nach dem Seitenwechsel waren die Gastgeber das klar bessere Team und vergaben Torchancen in Hülle und Fülle. Der Plochinger Keeper war an diesem Nachmittag einfach nicht zu überwinden. „Wenn ich meiner Mannschaft, die ein sehr gutes Spiel machte, einen Vorwurf machen kann, dann war es die schlechte Chancenauswertung. Wir hatten einfach kein Spielglück“, war der Köngener Trainer Sascha Strähle nach dem Schlusspfiff sichtlich enttäuscht. Es waren hochkarätige Möglichkeiten für Michael Rüttinger, Max Schwender und Toni Panne die das Leder nicht im Tor unterbringen konnten.

TSV Köngen: Vogelmann – Durst (84. Vrljicak), Rüttinger, Horeth, Prinz, Herz, Schwender (67. Deutscher), Panne, Essert, Young, Dobler.

FV Plochingen: Rühs – Werner, Munz (60. Munz), Gehret, Salman (60. Klobeck), Kocamusa (81. Hamann), Maier, Warth, Schötz, Augustin (70. Klein), Hornung.

Schiedsrichter: Theilfarth (Waiblingen).

Zuschauer: 100.