Fussball

Meldungen

Fussball Meldungen

Fussball Team I /

Vorbereitung Rückrunde Landesliga 2020

Die Vorbereitung zur Rückrunde der Landesliga ist nun 2 Wochen alt. Ein gelungener Auftakt bildete das 3 tägige Trainingslager in der Sportschule Ruit. Trainer Mario Sinko und sein Team wollen in der 6 wöchigen Vorbereitungszeit den Grundstein für eine erfolgreiche Rückrunde legen.

Die Mannschaft geht verändert in 2. Hälfte der Saison. Nicht mehr in Grün-Weiß auflaufen werden die im Sommer nach Köngen gewechselten Nico Riccio ( zum TV Nellingen), Danijel Djedovic (zum VfL Kirchheim) und Keba Sama (zum SPV 05 Nürtingen). Zudem hängen mit Manuel Horeth und Michael Schweizer zwei erfahrene Spieler ihre Kickstiefel an den berühmten Nagel und beenden ihre Aktive Karriere. Insbesondere Manu Horeth war in der Hinrunde eine Säule im Köngener Spiel und konnte sich nach 1,5 Jahren verletzungsbedingter Leidenszeit mit starken Leistungen wieder in das Team kämpfen. Die hohe Beanspruchung zwingt unseren langjährigen und stets vorbildlichen Abwehrspieler jedoch zum Wohle der Gesundheit zum Karriereende. 

Wir bedanken uns bei unseren ehemaligen Spielern für Ihren Einsatz in Grün-Weiß und wünschen Euch für die Zukunft nur das Beste. Ihr seid immer gern gesehen in der Fuchsgrube.

Herzlich begrüßen können wir unseren Winterneuzugang vom Ligakonkurrenten SV Ebersbach, den 20 jährigen Simon Prinz. Der in Schlierbach wohnende Stürmer hat sich in den 2 Wochen in Köngen bereits prima eingelebt. Mit seiner offenen, sympathischen Art hat er sich schnell integriert und konnte vergangenen Samstag bereits sein erstes Tor für die Fuchsgrubenkicker bei der 3:1 Testspielniederlage beim Landesligisten FC Rottenburg erzielen.

Zudem sind 2 alte Gesichter wieder im Kader der Landesligamannschaft zu sehen. Unser erfahrener Torjäger Mustafa Baykara gibt in der Rückrunde nochmal Gas und will der 1. Mannschaft im Abstiegskampf helfen den Klassenerhalt zu  sichern. Bereits im Oktober vergangenen Jahres kam Offensiv Spieler und Jugendtrainer Andreas Bouroutzis wieder als Spieler in die Fuchsgrube zurück. Nach seinem Abstecher bei Odyssia Esslingen kommt unser Eigengewächs in der Vorbereitung wieder richtig gut in Fahrt und kann mit seiner starken Technik und Vielseitigkeit die Mannschaft bereichern. Am Sonntag konnte Andi beim 0:5 Auswärtssieg bei der U23 des VfL Pfullingen überzeugen und konnte sich neben Toni Panne (2 fach), Nico Hummel und Kim Ehrler in die Torschützenliste eintragen.

Am kommenden Sonntag, 09.02.2020 steht der nächste interessante Test auf dem Programm. Um 14 h erwartet die Mannschaft von Mario Sinko den Landesligisten vom SV 03 Tübingen.