Handball

Frauen

Bericht der Sportlichen Leitung Frauen

Saison 2019/2020: Neuorientierung

In dieser Saison gehen wir wieder mit 2 Männerteams und 3 Frauenteams an den Start.
Durch die Änderung der Spielklassen- nur noch 1 Württembergliga und 2 Verbandsligen – ist es für unser Männer- und Frauenteam die Herausforderung sich hier entsprechend zu platzieren. Insgesamt gab es wenig Veränderung in unseren Teams.

Die 1.Männermannschaft geht mit Simon Hablizel in die 2.Saison und Moritz Eisele wird unterstützen, wie sich die Möglichkeiten ergeben. Der Kader blieb nahezu konstant und mit Alex Driesnack konnten wir einen talentierten Linkshänder verpflichten.

Bei den Frauen 1 ist Tim Wagner ebenfalls in der 2.Saison als Trainer für die sportlichen Anforderungen verantwortlich. Wir sind sehr dankbar, dass er nochmal eine Saison verlängert hat, denn die Belastungen das Traineramts zu tragen mit den Anforderungen für seinen Nachwuchs da zu sein, sind nicht selbstverständlich.

Auch hier hat sich der Kader zur letzten Saison kaum verändert. Verletzungsbedingt wird Sophia Thomaser nicht zur Verfügung stehen. Als Neuzugang konnten wir die A-Jugendspielerin Luca-Alisa Hiller für unser Team gewinnen. Sie wird bei der SG Untere Fils in der A-Jugend Württembergliga spielen und in Köngen erste Erfahrungen bei den Frauen in der Württembergliga sammeln.

Die 2.Männermannschaft spielt auch dies Saison in der Kreisliga B. Die vergangene Saison beendete das Team mit einem Platz im vorderen Tabellendrittel. Nach einigen knappen Niederlagen etablierte sich das Team um Manu Uttendorfer und konnte mit guten Leistungen überzeugen. Die Mannschaft wird sich aus Nachwuchsspielern und etablierten Spielern zusammensetzen. Wichtig wird sein, dass die Mannschaft sich findet und sich im Training die notwendige Fitness und Spielfähigkeit erarbeitet.

Sicherlich wird es im Kader immer wieder kleine Verschiebungen geben, aber einen Mittelfeldplatz in der Liga können wir erwarten.

Auch in dieser Saison gehen wir mit insgesamt 3 Frauenteam an den Start. Erfreulich ist, dass wir mittlerweile viele Spielerinnen im weiblichen Bereich in den Teams haben. Dadurch ergibt sich für die 2. und 3.Mannschaft ein höherer Anspruch, dem wir gerecht werden wollen.

Die 2.Mannschaft wird in dieser Saison von einem guten Bekannten in Köngen trainiert. Patrick Weinmann hat seine Unterstützung für uns zugesagt und wird die 2.Frauenmannschaft trainieren. Der letztjährige Kader bleibt bestehen und das Durchschnittsalter des Teams liegt bei 22 Jahren und bietet somit eine Perspektive für den Unterbau der Württembergligamannschaft. Mit einem abwechslungsreichen Fitnessprogramm in der Vorbereitungsphase und Trainingsspielen startete das Team und konnte sich zusammenfinden. In puncto Spielkonzept soll eine Weiterentwicklung stattfinden, speziell im Angriffsspiel gilt es mehr Durchschlagskraft und Durchsetzungsvermögen zu erreichen.

Die 3.Frauenmannschaft wird von Vero Ege betreut. Vielen Dank an Vero, dass sie hier die Doppelbelastung als Spielerin in der 2.Mannschaft und Trainerin des Frauen 3 -Teams.

Unsere Premium Partner