Handball

Meldung

Handball /

Ergebnisse der Jugend-Qualis

Zusammenfassung Jugend A bis C

Weibliche A-Jugend:

Das Team hatte sich in der 1.Runde für die Qualifikation für die Teilnahme an den Relegationsspielen für die Regionalliga (Baden-Württembergliga) platziert. Leider reichte es ganz knapp nicht. In beiden Spielen lag das Team kurz vor Spielende in Führung, musste sich aber gegen Pfullingen mit einem 18:18 Unentschieden zufrieden geben. Noch unglücklicher war die 26:27 Niederlage in letzter Sekunde gegen Rintheim. Schade, aber das Team spielt in der kommenden Hallensaison in der Württembergliga und wird sich dann dort beweisen können.

 

Weibliche B-Jugend:

Hier hatten wir bereits berichtet. Das Team hat sich für die Regionalliga in der Hallenrunde qualifiziert und hier die positive Entwicklung des Teams fortgesetzt. Gratulation an dieser Stelle nochmal für Trainer Steffen Müller und das Team.

 

Weibliche C-Jugend:

Die C1 belegte in ihrer Qualifikationsgruppe für die Bezirksligen den ersten Platz. Neben den Siegen gegen Vaihingen (13:4), Weilheim 2 (21:2) und Leinfelden-Echterdingen (18:8), trennte man sich gegen Altbach 11:11 unentschieden. Nun geht es in der zweiten Runde um die Qualifikation zur Bezirksoberliga.

Die C2 absolvierte die Spiele mit 3:5 Punkten. Dem Sieg gegen SG Untere Fils 2 mit 7:5, folgte eine Niederlage gegen Grabenstetten (5:17), ein Unentschieden gegen Owen-Lenningen mit 5:5 und zum Abschluss eine deutliche Niederlage gegen Weilheim mit 1:13.

 

Männliche B-Jugend:

Die B1 hat sich in der zweiten Runde für die Württembergliga qualifiziert. Nach der knappen Niederlage gegen das österreichische Team aus Hardt, gewannen die Jungs dann deutlich gegen HT Staufen mit 20:15. Auch hier geht das Team nach der gewonnenen Landesligameisterschaft in der C-Jugend den nächsten Schritt.

Die B2 belegte in der 1.Runde für die Qualifikation den 5.Platz. Nach zwei Niederlagen gegen Neuffen (15:17) und SG Helm (14:24), wurde das Spiel um Platz 5 mit 20:16 gegen HSG Ermstal gewonnen.

 

Männliche C-Jugend:

Die C1 spielte in der Qualifikation zu den Württembergligen. Die ersten beiden Spiele gegen Bottwar und Bregenz wurden verloren. Im dritten Spiel gegen HSG Schönbach folgte ein deutlicher Sieg mit 17:9. Im letzten Spiel gegen Winnenden hätte man sich für die nächste Runde qualifizieren können, verlor aber knapp mit 9:11 und spielt jetzt um die Teilnahme in der Bezirksoberliga.

Die C2 mit den Spielern des jüngeren Jahrgangs und unterstützt mit drei Jungs aus der D-Jugend schlug sich tapfer gegen die körperlich überlegenen Teams. Mit drei Niederlagen wurde das Team zwar nur Letzter in der Endabrechnung, hat sich aber als Team sehr positiv präsentiert.