Handball

Meldung

Handball /

Frauen 2, Bezirksliga: Konsequente Teamleistung führt zum Sieg

TSV Köngen 2 vs. TG Nürtingen 3 26:33 (12:18)

Am vergangenen Samstag war die Frauenmannschaft des TSV Köngen zu Gast in Nürtingen. Die Vorgaben für das Spiel waren klar, da an die guten Leistungen und vor allem an den Kampfgeist der letzten Spiele angeknüpft werden sollte. 

Den besseren Start in die Partie erwischte der TSV Köngen, so stand es in der dritten Minute bereits 0:3. Anschließend entwickelte sich das Spiel ausgeglichener und Nürtingen schaffte es wieder auf ein Tor anzuschließen (5:6 und 7:8). Die Köngenerinnen ließen sich davon aber nicht beirren und schafften es die Abwehr der Nürtingerinnen immer wieder zu durchbrechen oder aus dem Rückraum einzunetzen. So wurden beim Stand von 12:18 die Seiten gewechselt.

Auch in die zweite Hälfte starteten die Damen aus Köngen gut und die Führung konnte beim 18:26 in der 46. Minuten erstmals auf 8 Tore ausgebaut werden. Auch wenn die Konzentration und die Kräfte des TSV Köngen langsam schwanden machte sich dies nicht am Ergebnis bemerkbar und die Führung wurde bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand gegeben.

Es spielten: Anke Hermann (TW); Norina Stuttfeld (5), Anna-Lena Klingler (10/1), Josephine Harder (2), Ronja Essig (6) Paula Hagelmayer (5), Berta Zimmermann, Emma Zimmermann, Nadine Schickfluß (4), Leonie Reichert (1)