Handball

Meldung

Handball /

Männliche D: Bezirksspielfest

Ab aufs Podium

Mit Stadt met K von Kassalla (Gruß an DJ Malte) und einem super Teamspirit auf das Podium beim Bezirksspielfest in Reichenbach. Letztes Wochenende hatten unsere jungen Köngurus ihr Übernachtungsturnier zur Qualifikation der kommenden Saison. Am Samstag hatten wir bei prächtigem Sonnenschein ein straffes Programm, im Handball waren es die Spiele gegen Esslingen, Owen-Lenningen, Vaihingen und Ermstal. Bei der Leichtathletik und bei den Musespielen konnten sich die Köngurus im Weitsprung oder beim Wasserpistolenschießen austoben. Nachdem 1. Tag lagen wir in unserer Gruppe mit 8:0 Punkten auf Platz 1. Am Sonntag ging es um die Platzierungen, hier wurden wir in eine starke Gruppe mit SG Untere Fils und Jano Filder gelost. Im Spiel gegen die Heimmannschaft SG Untere Fils zeigten die TSVler von Anfang ihr Können und gewannen das Spiel verdient mit 11:7. Damit war das Aufeinandertreffen der Köngurus und den Filder Falken, quasi das vorgezogene Finale. Die Zuschauer in der Brühlhalle sahen 14Min Spitzenhandball von beiden Mannschaften, am Schluss mit dem etwas glücklicheren Ende für die Jano Filder die mit 13:12 gewannen. Im Spiel um Platz 3 gegen Plochingen war der Sieg dagegen nie gefährdet.

Mit einem sehr guten 3. Platz, von insgesamt 30 Mannschaften, qualifizierten sich die Köngener für die höchste Spielklasse in der D-Jugend.

Glückwunsch und super gemacht!

Es spielten: Tristan, Tobias, Kai, David, Leon, Joshua, Gregor, Nils, Max, Florian, Malte und Mats