Handball

Meldung

Handball /

Weibliche D: Bezirksspielfest

Tolles Wetter und tolle Ergebnisse

Am vergangenen Wochenende war es endlich so weit. Das lang ersehnte und während Corona schmerzlich vermisste Bezirksspielfest konnte wieder stattfinden. Am 02. Und 03. Juli trafen sich bei bestem Wetter 25 weibliche D-Jugend-Mannschaften in Nürtingen, um sich nicht nur bei Handballspielen, sondern auch in der Leichtathletik und in Geschicklichkeitsspielen zu messen. Das Handballturnier wurde dabei über zwei Tage ausgetragen und dient zur Einteilung der Ligen für die kommende Hallenrunde. Die Mädels hatten also tolle Gelegenheiten das im Training Gelernte endlich „an die Frau“ zu bringen. Dazu waren sie in zwei Teams eingeteilt.

Die Ergebnisse der beiden Tage können sich sehen lassen. Die D1 belegte den 13. und die D2 den 21. Platz in der Gesamtwertung. In der für die Ligeneinteilung entscheidende Wertung des reinen Handballturniers waren die Platzierungen sogar noch besser: Hier waren es die Plätze 10 und 16, die erreicht werden konnten.

Auch wenn die Wettkämpfe einen großen Teil des Turniers ausmachten, war doch der heimliche und eigentliche Höhepunkt des Wochenendes die gemeinsame Übernachtung im großen Zelt, bei der die Mädels sich näher kennen lernen konnten und ein großes Stück näher zu einem tollen Team zusammengewachsen sind.

Jetzt gilt es im Training und bei dem ein oder anderen Trainingsspiel weiter an ein paar kleinen Baustellen zu arbeiten, um für die Runde im September topfit zu sein.

Es spielten…

… in der D1: Zoe D., Lisa F., Bernice H., Nea-Marie K., Kiara N., Linda Ö., Merle S., Sunny W., Marie W.

… in der D2: Magdalena H., Anna H., Emma M., Aleyna N., Lucy S., Marit W., Isabell W., Liv W.