TSV Verein

TSV Meldung

TSV Köngen - Vereinsmeldungen

TSV Verein, Fussball, Fussball Team I, Fussball Team II, Fussball Frauen, Fussball AH /

Weihnachtsfeier Fussballabteilung 2018

Einen wunderschöne Weihnachtsfeier konnte die TSVK Gemeinde vergangenen Samstag in Gio‘s Fuchsgrube erleben. Über 120 Gäste von der U19, über Triplesieger Frauenmannschaft bis hin zu den Aktiven Fußballer, AH, Senioren, Funktionäre, Fans und Gönnern des TSV Köngen konnte Abteilungsleiter Rolf Aldinger begrüßen.

Mit seiner emotionalen und perspektivischen Rede mit Hinblick auf das 100 Jährige Abteilungsjubiläum im kommenden Jahr wurde der Abend eingeleitet. Jugendleiter Andreas Förster bedankte sich in seiner Ansprache bei den vielen Ehrenamtlichen Helfern die sich in der Jugendabteilung und im Förderverein engagieren.
Gio und sein Team versorgten die Gäste mit allerlei italienischen Köstlichkeiten.
Im Anschluß erzählte Capitano Rafa Horeth in ganz persönlichen Weise was seine Mannschaftskameraden ausmacht und plauderte einige interessante Geheimnisse aus der Kabine aus. Eine überragende Rede, die die Grün-Weiße Familie wieder ganz eng zusammengebracht hat.
Danach gab es das „Buddy Duell“. Das erfahrene Team mit 300 Spiele Mann Dennis Essert und Sturmtank Michi Rüttinger gegen das Team der Youngsters „Nadel“ Nadelstumpf und Matze „der Redner“ Werner. Es waren spannende Wettkämpfe-doch am Ende konnte sich die Erfahrung der „Oldies“ durchsetzen. In den frühen Morgenstunden kam dann noch der Weihnachtsmann in die Fuchsgrube. Es wird vermutet, dass sich unser Michl Schweizer unter dem Rotweißen Mantel versteckt hat. In seiner unnachahmlichen, sympathischen Art bekamen seine Mitspieler und Funktionäre ihr Fett weg und mussten sich der strengen Rute beugen. Es wurden Tränen gelacht - eine Megaentertainer, der in der AH herzlich willkommen sein wird (in 4-5 Jahren..;.)).

Wie lange die Party noch ging ist nicht bekannt, es war auf jeden Fall eine rauschende Weihnachtsfeier bis in den Morgengrauen.
Vielen Dank an Alle die solche eine tolle Veranstaltung ermöglichen.

EINMAL GRÜN-WEISS, IMMER GRÜN-WEISS