Volleyball

Meldung

Volleyball /

Mixed, Staffel D7, Spieltage 1+2 von Space Taxi am 02.11.2014 in Wernau

Am Sonntag, den 02.11.2014 fand unser erster Spieltag der neuen Saison in Wernau statt. Wie immer kamen wir gut gelaunt und voll motiviert in der Turnhalle an. Diese Einstellung sollte auch gleich belohnt werden.

Das erste Spiel gegen die Mannschaft aus Zell konnten wir zwar leider nicht für uns entscheiden, aber wir verloren beide Sätze nur knapp mit 25:20 und 25:19. Trotzdem ließen wir uns die gute Laune und den Spaß am Spiel nicht nehmen und starteten so ins zweite Spiel gegen einen vermeintlich stärkeren Gegner. Gegen die Schapanesen Ostfildern mussten wir uns leider auch wieder im ersten Satz mit 25:21 geschlagen geben, aber den zweiten und dritten Satz konnten wir mit 26:24 und 25:23 für uns entscheiden und gewannen somit das Spiel.

Nach einer kurzen Mittagspause begann unser drittes Spiel gegen die Mannschaft, die in der vorherigen Saison aus der über uns liegenden Gruppe abgestiegen ist. Gegen den SKV Unterensingen hatten wir kein leichtes Spiel. Noch etwas platt von den vorherigen Spielen mussten wir uns in beiden Sätzen mit 25:11 geschlagen geben. Nun war es unsere Aufgabe, das Spiel zwischen dem TSV Wernau 1 und des SKV Unterensingen als Schiedsrichter zu pfeifen. Nach einem langen Spiel mit drei Sätzen war es dann schwierig, uns auf unser letztes Spiel des Tags vorzubereiten. Im ersten Satz lief es nur sehr schleppend an und wir gaben den Satz mit 25:15 ab. Im zweiten Satz waren wir wieder etwas näher am Gegner, gaben diesen Satz aber auch mit knappen 25: 20 an den TSV Wernau 1 ab.

Trotz allem hatten wir einen tollen Spieltag mit viel Spaß und Freude auf dem Spielfeld.

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an unsere Mitspieler, die uns ausgeholfen haben.

Es spielten: Jenny, Nadine, Sandra, Chris, Martin, Sascha, Tobi und Wolfgang.