Volleyball

Meldung

Volleyball /

Mixed, Staffel D7, Spieltage 7+8

10.4.2011 - Köngen. Am Sonntag den 10. April traten wir zu unserem letzten Doppelspieltag der VLW Runde 2010/11 in eigener Halle an.

Unsere ersten Gegner kamen vom TSV Harthausen. Der erste Satz verlief ziemlich ausgeglichen, doch leider entschieden diesen unsere Gegner für sich. Im 2. Satz wurde unser Spiel konzentrierter und wir gewannen diesen. Somit musste der 3. Satz die Entscheidung bringen. Unsere Gegner hatten dabei das Glück auf ihrer Seite und beendeten das Spiel als Sieger mit 2:1 Sätzen. Direkt danach spielten wir gegen Die da freitags aus Neckarhausen. Der erste Satz ging an uns, doch unsere Gegner gaben nicht auf und holten sich den 2. Satz. Aber im entscheidenden 3. Satz gaben wir nochmals alles und sicherten uns den Sieg. Nach einer längeren Spielpause trafen wir auf die Mannschaft aus Wolfschlugen. Durch die lange Pause fehlte die Konzentration und wir konnten dem Gegner nicht viel Paroli bieten. Die Wolfschlugener siegten glatt mit 2:0 Sätzen. Im letzten Spiel dieses Tages trafen wir auf Old Schmetterhand aus Unterlenningen. Beide Sätze waren stark umkämpft doch leider reichte unser Kampfgeist nicht ganz, um das Spiel für uns zu entscheiden. Somit mussten wir uns knapp geschlagen geben. Doch trotz allem hatten wir viel Spaß bei den Spielen und freuen uns schon auf die nächste Saison. (wh)

Es spielten: Ayse, Bettina, Sandra, Horst, Micha, Joachim und Wolfgang