Handball

2. Männermannschaft

Wissenswertes zum Team

h.v.l.n.r.: Trainer Toni Thomaser, Steffen Kaus, Hendrik Lindner, Daniel Schmid, Max Hohenberger, Matthias Rieck, Moritz Schmuda,
v.v.l.n.r.: Niklas Essig, Hannes Flaig, Krischan Pfund, Alex Geisler, Luis Diener, Manuel Uttendorfer

Wie lief die vergangene Saison?

Nach schwachem Start mit unglücklichen und knappen Niederlagen, zeigte das Team sich gegen die Spitzenteams in den Rückspielen deutlich verbessert und war hier erfolgreich. Am Ende reichte es zu einem Mittelfeldplatz und die Qualifikation für die eingleisige Kreisliga B.

 

Was hat sich beim Kader getan? Zugänge/Abgänge?

Der Kader der letzten Saison bleibt zusammen. Wir haben die A-Jugendspieler im Trainingsbetrieb bereits integriert und auch in der Saison werden einige im Kader der Männer 2 stehen und das Team verjüngen.

 

Wie verläuft die Vorbereitung bisher?

Aufgrund von Schichtarbeit können leider einige Spieler nicht regelmäßig teilnehmen. Das Training war nach dem Trainingsstart schwerpunktmäßig auf individuelle Inhalte ausgerichtet - Wurftraining, Kleingruppenspiel im Angriff und Fitness.

Seit Mitte Juli nahm die A-Jugend am Trainingsbetrieb teil, was insgesamt einen positiven Effekt für beide Teams hatte.

Ab Mitte August wurde dann Spieltaktik im Angriff  trainiert und ab Mitte September steht dann die Abwehrarbeit als letzter Trainingsschwerpunkt an.

 

Was sind Ziele für die neue Runde?

Wir wollen frühzeitig nichts mit dem Abstieg zu tun haben und das ein oder andere Spitzenteam überraschen.

 

Wie ist das Verhältnis zwischen Jungen Wilden und Erfahrenen?

Die Mischung hat sich durch die A-Jugendspieler nun verändert und die Erfahrenen unterstützen die Jungs mit Tipps und spornen sie an. Das Verhältnis ist gut und ein positiver Teamgeist ist vorhanden.

 

Worauf können sich die Fans am meisten freuen / wo werdet ihr uns überraschen?

Das Team wird mit mehr Spielkonzept gutes und schnelles Handballspiel zeigen.
Wir werden weniger Zeitstrafen haben.
Wir werden die Positionen variabler besetzen.

 

Trainingszeiten:

Dienstag         von 19.00 – bis 20.30 Burgschulhalle  
Donnerstag     von 20.30 – bis 22.00 Burgschulhalle

 

Kontakt zu den Trainern unserer Männer 2

Unsere Premium Partner